Neu anmelden
Jetzt kostenlos registrieren

Erfolgreich gecatchte Domains

phun.at
gdf.at
bdw.at
fpi.at

Wir catchen für Sie ..

.de Domains
.eu Domains
.be Domains
.ch Domains
.at Domains
Nächstes Gebotsende
Montag, 28.08.2017 14:00 Uhr
:
:
:
Tage
Stunden
Min
Sekunden
 
Zum Gebotsende Montag, 28.08.2017 14:00 Uhr befinden sich über ...
23748 gelöschte .de Domains,
6439 gelöschte .eu Domains,
2750 gelöschte .be Domains,
1882 gelöschte .at Domains,
1031 gelöschte .ch Domains
... in der Auktion.
realtime.at Domain Services GmbH   Täglich werden tausende Domains gelöscht und sind dadurch wieder frei verfügbar.

Löschungen geschehen aus den unterschiedlichsten Gründen. Domains werden vom alten Inhaber gelöscht, weil dieser die Registrierung nicht mehr, warum auch immer, aufrecht erhalten möchte.

Aber auch Provider löschen Domains wenn die Gebühren zur Aufrechterhaltung der Registrierung vom Kunden nicht mehr bezahlt werden. Unter diesen Domains finden sich immer wieder welche, deren Neuregistrierung sich durchaus lohnen kann.

     
realtime.at Domain Services GmbH   Warum gelöschte Domains registrieren?
Sei es aus Gründen des guten Begriffs, den die Domain beschreibt (von den Profis meist „generische“ oder auch „beschreibende“ Domain genannt, z. B. autovermietung.de) oder die Domain ist in anderen klassischen Endungen, wie z. B. den CNOBI-Endungen (.com .net .org .biz .info) und evt. in weiteren länderspezifischen Endungen (.de .at .ch …), schon belegt. Aber auch bestehende Backlinks bzw. die zu erwartenden Besucher (Stichwort „Traffic“) können gute Gründe sein, solche Domains zu registrieren.

     
    Wie aber kann man gelöschte Domains wieder registrieren?
Bei sehr vielen Domain-Endungen ist es üblich, dass Domains nach der Löschung für einen bestimmten Zeitraum von der Registry in eine so genannte „Sperre“ oder „Quarantäne“ versetzt werden.

Erst nach Ablauf dieses Zeitraums (z. B. bei .eu Domains 40 Tage) wird die Domain tatsächlich gelöscht („dropped“) und kann neu registriert werden. Doch gerade bei interessanten Domains führt ein Versuch der normalen Registrierung über einen klassischen Provider selten zum Erfolg.

     
    Dafür braucht es ein spezielles System, einen so genannten „Catcher“.
Mit unserem Catch-Service bieten wir Ihnen für ausgewählte Domain-Endungen (TLDs) genau so ein System an. Es überwacht wann eine von Ihnen bestellte Domain tatsächlich frei wird („dropped“) und versucht sie dann möglichst rasch für Sie zu registrieren.

In unserem System können Sie gelöschte Domains in den von uns unterstützten Domain-Endungen vor dem tatsächlichen Freiwerden („drop“) bestellen. Bestellt wird über unser Auktions-System, Gebotsende ist einmal pro Woche, immer Montag 14:00 Uhr.

Jede Woche finden Sie bei uns neue, umfangreiche Domainlisten von gesperrten Domains zum Durchstöbern um so Ihre Wunschdomains zu bestellen. Hilfe bei der Auswahl erhalten Sie dabei durch verschiedene Kennzahlen zur jeweiligen Domain.

Und selbstverständlich gilt: Bezahlt werden muss nur, wenn wir Ihre bestellten Domains auch tatsächlich für Sie registrieren können. Für nicht erfolgreich registrierte Domains fallen keine Kosten an!

Genaue Details zum Bestellen finden Sie in unseren FAQ.