Wie kann man Domains zum Catchen bestellen?

Sie können in unserem System gelöschte (in Quarantine bzw. Sperre befindliche) Domains in den von uns unterstützten TLDs vor dem tatsächlichen Freiwerden bestellen. Bestellt wird über unser Auktions-System. Auktionsende ist jede Woche am Montag um 14:00 Uhr.

Zur aktuellen Domainliste

Sie bestellen ohne Risiko! Für nicht erfolgreich registrierte Domains fallen keinerlei Kosten an.

Domainliste zum aktuellen Gebotsende

In der Domainliste zum aktuellen Gebotsende d.h. jeweils Montag 14:00 Uhr, finden Sie Domains, die wahrscheinlich in Kürze von der jeweiligen Registry wieder freigegeben werden. Sie bestellen Domains also vor dem tatsächlichen Freiwerden.

Direkt in dieser Domainliste können Sie Ihr Gebot für die jeweilige Domain abgeben. Im Normalfall beträgt der Mindestgebotspreis EUR 50,00 netto, die weiteren Gebotsschritte sind
EUR 100,- / EUR 200,- / EUR 300,- usw.

Bei mehreren gleichen Höchstgeboten gilt das früheste als aktuell höchstes Gebot.

Mit Hilfe des Filters „Höchstbieter“ bzw. „Nicht Höchstbieter“ sehen Sie sofort alle Domains, bei denen Sie aktuell Höchstbieter bzw. eben nicht Höchstbieter sind.

Sobald Sie überboten werden, haben Sie 10 Minuten Zeit darauf zu reagieren. Mehr dazu unter
„10 Minuten ANTI-SNIPE SYSTEM“

Immer am Montag um 15:00 Uhr wird die „Domainliste zum aktuellen Gebotsende“ auf die Domains zum nächsten Gebotsende am darauf folgenden Montag 14:00 Uhr umgestellt.

Domains ohne Gebote werden ebenfalls am Montag um 15:00 Uhr in die „Domainliste der Vorwoche“ verschoben.

Die Domainliste finden Sie hier: Zur Domainliste der Vorwoche

.de Besonderheiten

Der Mindestgebotspreis für .de Domains beträgt ebenfalls EUR 50,00 netto, die weiteren Gebotsschritte sind EUR 100,- / EUR 200,- / EUR 300,- usw.

ACHTUNG KEIN SONDERPREIS:
.de Domains ohne Gebote sind NICHT zum Sonderpreis ab 20,- Euro ab 15:00 Uhr bestellbar! Das Minimum beträgt 50,- Euro, Gebotsende für alle .de Domains ist Montag, 14:00 Uhr.

Aus (ressourcen-)technischen Gründen haben eine kleine Anzahl von Premium-Domains einen höheren Mindestbestellwert von bis zu EUR 2.000,-. Dies wird Ihnen bei Gebotsabgabe angezeigt.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass für bestimmte Premium-Domains extrem hohe Ressourcen notwendig sind, um diese erfolgreich für Sie catchen zu können. Nur durch einen Mindestpreis für diese Premium-Domains können wir für Ihre Premium-Wunschdomain die notwendigen Ressourcen zur Verfügung stellen.

NEU ab 22.9.2014
Gebote auf Premium-Domains, welche den Mindestpreis nicht erreicht haben, werden von uns nach Gebotsende manuell überprüft, ob wir das Gebot dennoch annehmen können.

Beim Bieten auf .de Domains muss neben dem Inhaberhandle auch ein Handle für den Admin-C ausgewählt werden. Eines dieser beiden Handles muss zwingend eine Anschrift in Deutschland aufweisen.
Zur Handleverwaltung

Wir bieten derzeit keinen Treuhandservice ("trustee service") für .de Domains an.

10 Minuten ANTI-SNIPE SYSTEM

Wir verwenden ein so genanntes „Anti-Snipe System“ zum Gebotsende. Dadurch wird ein transparent verlaufendes Gebotsende erzielt.

Gebotsende ist immer Montag 14:00 Uhr. Das Gebotsende verlängert sich um 10 Minuten, falls ein neues Höchstgebot innerhalb der letzten 10 Minuten vor dem Gebotsende für eine Domain abgegeben wird.

Wird innerhalb dieser Verlängerungszeit wiederum ein neues Höchstgebot abgegeben, so verlängert sich die Zeit abermals um 10 Minuten, usw. usw. Das bedeutet, dass Sie, falls Sie überboten werden, immer noch 10 Minuten Zeit haben um darauf zu reagieren.

Ab Montag 23:30 Uhr sind dann auf keinen Fall mehr Gebote möglich, wir erwarten aber nicht, dass es bei Domains einen Gebotsverlauf bis zu diesem "harten" Ende geben wird.

Domains ohne Gebot zum Gebotsende (Domainliste der Vorwoche)

Immer ab Montag 15:00 Uhr können Domains, die zum aktuellen Gebotsende kein Gebot haben, zum Sonderpreis von EUR 20,00 netto bestellt werden (ausgenommen .de).

Dies ist im Normalfall bis einen Tag vor dem tatsächlichen Freiwerden der Domain möglich.

Sobald Sie eine Domain aus dieser Liste bestellt haben, können Sie bei dieser Domain nicht mehr überboten werden.

Da unser Catch-System Domains generell nach den Gebotspreisen priorisiert, ist auch bei diesen Bestellungen die Abgabe eines höheren Gebotspreises als EUR 20,00 netto möglich. Dies erhöht Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Registrierung.